Preise

 

Übersetzung PreisDer Preis für eine Übersetzung ist abhängig vom Schwierigkeitsgrad einer Vorlage, der Textsorte, der Lieferfrist, der Lesbarkeit (besonders handschriftlich verfasster Dokumente), der erforderlichen Formatierung und weiteren Faktoren.

Um ein reelles und preisgerechtes Angebot zu erstellen, das all diese Kriterien berücksichtigt, ist es erforderlich, die Vorlage sehen und lesen zu können. Absolute Diskretion ist hier für mich selbstverständlich, auch ungeachtet meiner Verpflichtung, als beeidigte Übersetzerin alle Informationen, die mir im Rahmen meiner Tätigkeit zur Kenntnis gelangen, streng vertraulich zu behandeln.

 

Der Grundpreis berechnet sich in Deutschland in der Regel nach Normzeilen von 55 Anschlägen in der Zielsprache. In Frankreich ist es eher üblich, nach Wortpreisen in der Ausgangssprache zu kalkulieren.

In Einzelfällen kann auch ein Pauschalhonorar vereinbart werden.

 

Schicken Sie mir also gern (über mein Kontaktformular) Ihre Anfrage und Sie erhalten von mir zeitnah ein schriftliches Angebot.

 

Bei Urkundenübersetzungen benötige ich das Originaldokument, in allen anderen Fällen können Sie mir gerne eine Datei als E-mail-Anhang schicken.

 

Das Dolmetschen wird nach Stunden abgerechnet, zuzüglich der Zeit und Kosten für An- und Abfahrt.